News-Artikel

gross - grösser - SBB Bhf Winterthur

 

Das Projekt sieht den Ersatz der Wärmeerzeugungsanlagen im Aufnahmegebäude sowie im Stadttor des SBB Bhf Winterthur ZH vor. Die sanierte Heizungsanlage wird künftig das Bahnhofsgebäude, die Läden in der neuen Personenunterführung PU Nord, das Stadttor sowie das Gebäude Stellwerk 1 und das Stellwerk 2, das noch in Planung ist, mit Energie versorgen. Die Gesamtkosten für die Sanierung belaufen sich auf rund 3.6 Millionen.

Am 26.08.2021 war es soweit. Vier neue Rückkühler wurden mit dem Helikopter auf das Dach des Stadttor Winterthur geflogen. Die Rückkühler dienen zum einen als Quelle beim Wärmebetrieb für die innenplatzierten Waser-Wasser-Wärmepumpen. Im Kältebetrieb der Niedertemperatur-Wärmepumpe können die Rückkühler auch als Senke geschaltet werden.

Technische Daten pro Rückkühler:

  • Abmessungen L/B/H: 525/242/292 cm
  • Gewicht: 2'700 kg

 

Zurück

Copyright 2021 Tri Air AG. Alle Rechte vorbehalten.